Beratung und Betreuung von Geflüchteten

Der Rat der iranischen Flüchtlinge in Bremen ist eine Anlaufstelle für Mitbürger*innen nichtdeutscher Herkunft bei speziellen Problemen und Anfragen.

Beratungsangebote unterteilen sich:

  • nach Schwerpunkt (z.B. Aufenthalt, Einbürgerung, Visum, Familienzusammenführung, Krankenversicherung)
  • nach Ländern und Sprachen (Persisch, Ukrainisch und Englisch)
  • nach sozialem Bedarf
  • nach rechtlicher Lage (Menschen ohne Papiere und Geflüchtete)
  • nach Bildungsbedarf (Bewerbungsunterstützung für Schüler, Studenten und Langzeitarbeitslose)
  • nach frauenspezifischen Themen (Familienkonflikte, Arztbesuche, Zusammenleben in der binationalen Ehe)

 

Kontakt:

Djafar Khosravi

0172 70 25230 | RDIF.Bremen@gmx.de

Datum

Sep 27 - 29 2022

Uhrzeit

11:00 am - 1:00 pm

Veranstaltungsort

Kulturzentrum Lagerhaus
3. Etage – Bereich Migration, Schildstraße 12-19, 28203 Bremen

Veranstalter

Rat der iranischen Flüchtlinge Bremen e.V.
Telefon
0172 70 25230
E-Mail
RDIF.Bremen@gmx.de

Neueste Kommentare